Unser Stördienst – Rund um die Uhr erreichbar

Gasstörung: 02581 63603-424
Stromstörung: 02581 63603-414
Wasserstörung: 02581 63603-484
Wärmestörung: 02581 63603-494
Straßenbeleuchtungsstörung: 02581 63603-450

Eine Störung der Straßenbeleuchtung können Sie hier melden

Herzlich Willkommen bei Ihren Stadtwerken Warendorf.

Unsere Mitarbeiter sind nicht nur persönlich vor Ort, sondern auch telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. Damit wir Ihnen schnellstmöglich weiterhelfen können, finden Sie hier die richten Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Unseren Kundenservice
Bei Fragen zu Ihrer Wasser‐ oder Energieversorgung
Telefon: +49 2581 63603-400
E-Mail: kundenservice@swwaf.de

Unseren Netzservice
Bei Fragen zu Zählerdaten, Einspeisung oder Lieferantenwechsel
Telefon: +49 2581 63603-404
E-Mail: netzservice@swwaf.de

Unser Team der Warendorf Bäder
Bei Fragen rund um das Angebot des Hallen- oder Freibades
Telefon: +49 2581 63603-444
E-Mail: baeder@swwaf.de

Unsere Technik
Bei einem technischen Anliegen
Telefon: +49 2581 63603-411
E-Mail: technik@swwaf.de

In den sozialen Netzwerken informieren wir in unseren Beiträgen über Energiespartipps, Events, Störungen im Netz, unsere Aktionen und geben Einblicke in die beiden Unternehmen Stadtwerke Warendorf und WEV Warendorfer Energieversorgung

Finden Sie uns bei

Instagram
Xing
Youtube

Wir freuen uns, wenn Sie uns abonieren!

Mitarbeiter

Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit

Hier stellen wir Ihnen den Aufgabenbereich im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit bei den Stadtwerken Warendorf vor.

Das Aufgabengebiet im Bereich Marketing umfasst die Analyse von Zielgruppen, Wettbewerbern und Märkten ebenso wie die Entwicklung von Produkt- und Vertriebsstrategien, mit dem Ziel Wettbewerbsvorteile zu generieren und die Leistungen des Unternehmens positiv auf dem Markt zu platzieren. Die Planung und Durchführung von Kundenbindungsmaßnahmen sind ebenfalls Teil des Aufgabenbereichs im Marketing. Darüber hinaus ist die Professionalisierung der gesamten Markenkommunikation grundlegende Aufgabe.

Der Bereich Öffentlichkeitsarbeit umfasst die gesamte Unternehmenskommunikation der Stadtwerke Warendorf und der WEV, darunter die Pressearbeit und die interne Kommunikation. Ziel ist die Sicherstellung einer positiven Außendarstellung und Außenwirkung des Unternehmens. Deshalb nimmt die innerbetriebliche Kommunikation sowie die Kommunikation in Krisenfällen mit allen relevanten Stakeholdern eine tragende Rolle ein. Neben regelmäßiger Pressearbeit in Form von Pressemitteilungen, Presseterminen und Interviews, gehört dafür die Steuerung und Weiterentwicklung der Medien- und Pressearbeit gleichermaßen dazu wie die Evaluation strategischer Kommunikationskonzepte, PR-Maßnahmen und öffentlichkeitswirksamer Themen.

 

Erforderliche Qualifikationen
Für die Arbeit im Bereich Marketing/Öffentlichkeitsarbeit ist in der Regel ein Hochschulstudium Marketing oder Kommunikationswissenschaften erforderlich, auch eine kaufmännische Ausbildung im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mit einer einschlägigen Berufserfahrung kann den Einstieg in dieses Tätigkeitsbereich ermöglichen. Für die Arbeit im Marketing sind umfangreiche Kenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit, Kenntnisse in der Medienkunde sowie sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Textaufbau, -gestaltung und Recherche erforderlich. Außerdem sind umfassende Kenntnisse des strategischen sowie operativen Marketings Grundvoraussetzung. Bewerber sollten bereits Erfolge in diesen Tätigkeiten vorweisen können. Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an Kreativitärt, eine starke Eigenmotivation sowie Selbstständigkeit und strukturiertes Arbeiten sind wichtige Soft Skills für die Arbeit im Marketing und der Pressearbeit. Selbstverständlich sollten Mitarbeiter in diesem Bereich über exzellente kommunikative Fähigkeiten verfügen.

×