Unser Stördienst – Rund um die Uhr erreichbar

Stromstörung: 0800-0258101
Gasstörung: 0800-0258102
Wasserstörung: 0800-0258102
Wärmestörung: 0800-0258102
Straßenbeleuchtungsstörung: 02581 63603-450

Eine Störung der Straßenbeleuchtung können Sie hier melden

Herzlich Willkommen bei Ihren Stadtwerken Warendorf.

Unsere Mitarbeiter sind nicht nur persönlich vor Ort, sondern auch telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. Damit wir Ihnen schnellstmöglich weiterhelfen können, finden Sie hier die richten Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Unseren Kundenservice
Bei Fragen zu Ihrer Wasser‐ oder Energieversorgung
Telefon: +49 2581 63603-400
E-Mail: kundenservice@swwaf.de

Unseren Netzservice
Bei Fragen zu Zählerdaten, Einspeisung oder Lieferantenwechsel
Telefon: +49 2581 63603-404
E-Mail: netzservice@swwaf.de

Unser Team der Warendorf Bäder
Bei Fragen rund um das Angebot des Hallen- oder Freibades
Telefon: +49 2581 63603-444
E-Mail: baeder@swwaf.de

Unsere Technik
Bei einem technischen Anliegen
Telefon: +49 2581 63603-411
E-Mail: technik@swwaf.de

In den sozialen Netzwerken informieren wir in unseren Beiträgen über Energiespartipps, Events, Störungen im Netz, unsere Aktionen und geben Einblicke in die beiden Unternehmen Stadtwerke Warendorf und WEV Warendorfer Energieversorgung

Finden Sie uns bei

Instagram
Xing
Youtube

Wir freuen uns, wenn Sie uns abonieren!

Infoveranstaltung Installateure

Unsere Online-Infoveranstaltungen - Ihr Stadtwerk ganz nah!

Innovationen in der Energieversorgung sind wegweisend und bringen Kommunen voran auf dem Weg zu klimaneutralem Leben und Wohnen. Gleichzeitig sind neue technische Konzepte von einer hohen Komplexität gekennzeichnet und bedürfen einer weitreichenden Information.

In Warendorf ist mit dem Neubaugebiet „In de Brinke“ etwas Besonderes entstanden. Nicht nur wegen der für Warendorf besonderen Dimension in der Größenordnung eines neuen Stadtviertels, sondern vor allem wegen der besonderen Energieversorgung. Mit dem Nahwärmenetz auf Basis der vor Ort gewonnenen Erdwärme, leistet jeder zukünftige Eigenheimbesitzer oder Vermieter durch den Anschluss an das sog. „Kalte Nahwärmenetz“ seinen Beitrag zu den Klimaschutzzielen der Stadt Warendorf und der Bundesregierung. Damit erreichen wir gemeinsam die Klimaschutzziele 2050 bereits heute.

In unserer Infoveranstaltung zum Nahwärmenetz "In de Brinke" stellen wir unser Nahwärmenetz vor, klären auf über Vorteile, Wirtschaftlichkeit und Rahmenbedingungen und geben via Live-Chat die Gelegenheit zum Austausch - Coronabedingt derzeit als Onlineformat.

Melden Sie sich gleich an zu unserme nächsten Infoabend. Wir freuen uns auf Sie!

Termine

Themen

Anmeldung

Referenten

Pflanze

Profitieren aus der Praxis
Mit welchen Herausforderungen
Sie rechnen müssen und 
welche Lösungen Sie
weiterbringen.

Händedruck

Technisches Know-How
Wie kalte Nahwärme funktioniert
und die warum die Klimawende 
auch eine Wärmewende
bedeutet.

Geld unter Lupe

Austausch mit Experten
Vor welchen Herausforderungen
andere Energieversorger stehen 
und wie sie damit
umgehen

Leuchtturm

Wichtiger Erkenntnisgewinn
Wie Sie nachhaltige
Energiekonzepte entwicklend
und in Ihrer Kommune voran bringen

PERSÖNLICH FÜR SIE DA

UNSERE ENERGIEEXPERTEN

Teamfoto
Claim

Sie sind Architekt oder Installateur und interessieren sich für unserer kaltes Nahwärmenetz oder Sie benötigen Informationen zum Anschluss an das Nahwärmenetz?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Unsere Energieexperten sind für Sie da!

ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN
Tobias Ahlers
Tel. +49 2581 63603-462
E-Mail: ahlers@swwaf.de

NETZTECHNIK
Mirko Mühlenschulte
Tel. +49 2581 63603-465
E-Mail: muehlenschulte@swwaf.de

Stadtwerke Warendorf GmbH
WEV Warendorfer Energieversorgung GmbH
Hellegraben 25, 48231 Warendorf

Geschäftszeiten:
Montag – Donnerstag: 7.30 – 12.30 Uhr
13.30 – 16.00 Uhr
Freitag: 7.30 – 12.30 Uhr

24 Stunden Erreichbarkeit

 

Wir nutzen für unsere Online-Infoveranstaltungen Microsoft Teams.
Sie können ganz einfach über Ihren Internetbrowser an Ihrem PC teilnehmen, eine Installation der Software ist dafür nicht erforderlich.

Die Teilnahme funktioniert in 4 einfachen Schritte:

  1. Über das Onlineformular den gewünschten Termin aussuchen und online anmelden
  2. Auf den Einladungslink in der Bestätigungsemail klicken
  3. Namen angeben, Audio- und Videoeinstellungen auswählen
  4. An der Veranstaltung teilnehmen!

Natürlich können Sie auch über ein mobiles Endgerät wie ein
Smartphone oder Tablet an der Veranstaltung teilnehmen. Dafür
benötigen Sie die App Microsoft Teams, die Sie im Appstore und
im Google Play Store finden.

UNSERE KALTE NAHWÄRME

ERFAHREN SIE MEHR

Klimafreundliche Nahwärme im Baugebiet "In de Brinke"

BAUBEGINN IM BAUGEBIET
IN DE BRINKE

Im Nordwesten der Stadt Warendorf entsteht das Baugebiet "Zwischen In de Brinke und Stadtstraße Nord". Axel Linke, zum Zeitpunkt des Baubeginns Bürgermeister der Stadt Warendorf, informiert über den Beginn des Bewerbungsverfahren für die ersten städtischen Baugrundstücke.

Imagefilm In de Brinke

KLIMAFREUNDLICHE NAHWÄRME IM BAUGEBIET
IN DE BRINKE

Im neuen Warendorfer Baugebiet "In de Brinke" errichten die Stadtwerke Warendorf ein innovatives Nahwärmenetz. Bürgermeister Axel Linke und Stadtwerke-Geschäftsführer Urs Reitis erläutern die Hintergründe und empfehlen künftigen Bauherren, das Angebot in Anspruch zu nehmen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Bäume mit Wasser
NETZSERVICE

Sie planen eine EEG-Anlage? Hier finden Sie Informationen und wichtige Formulare rund um die Anmeldung Ihrer Anlage in unserem Netzservice.

 

Kind am Autotank
NETZSERVICE

MESSSTELLENBETRIEB
Hier finden Sie den
Online-Antrag für Zähler
und alles rund um unseren
Messstellenbetrieb.

Katze auf Heizung
Netztechnik

PLANAUSKUNFT
Ihre Energie-
Infrastruktur
sicher geplant

×