Zertifikate

Energiemanagement der Stadtwerke Warendorf

Energieeffizienz ist für die Stadtwerke Warendorf ein zentrales Thema. Um dies unter Beweis zu stellen, haben sich die Stadtwerke Warendorf ihr Engagement zertifizieren lassen. Das Energiemanagementsystem (EnMS) nach ISO 50001 ist hierbei eine internationale Norm und ein nachweislich wirksames Instrument, um wesentliche Energieverbraucher zu identifizieren, den Energieverbrauch systematisch zu bewerten und Kosten zu senken. Ziel ist die Einführung von Systemen und Prozessen, um die Energieeffizienz im Unternehmen zu erhöhen.

Die akkreditierten Zertifizierungsstelle LRQA (Lloyd's Register Quality Assurance GmbH) hat zertifiziert, dass das Energiemanagementsystem der Stadtwerke Warendorf den Normen der ISO 50001:2011 entspricht. Der Anwendungsbereich des Energiemanagementsystems erstreckt sich auf:

  • die Trinkwasserversorgung der Stadt Warendorf, sowie das Betreiben des dafür erforderlichen Leitungsnetzes

  • die technische Betriebsführung des Hallen- und Freibades

Das Zertifikat ist gültig bis zum 19.November 2018.