WARENDORFWÄRME

PROFITIEREN
STATT INVESTIEREN

Stellen Sie sich vor, Sie bekommen eine neue hochmoderne Heizungsanlage, sparen künftig ordentlich Heizkosten – und müssen sich um nichts kümmern. Genauso funktioniert das neue Angebot WARENDORFWÄRME - HEIZUNGSTAUSCH.
  • Modernisierung der Heizungsanlage ohne Anschaffungskosten!
  • Langfristige Sicherheit durch feste Raten!
  • Bis zu 30% Einsparung der Energiekosten!
Von Anfang an sparen!
Das Prinzip: Sie zahlen an die Stadtwerke Warendorf eine monatliche Rate für die Heizung. Das war’s. Den Rest machen die Stadtwerke. Wir übernehmen die Anschaffungskosten Ihrer neuen Heizungsanlage sowie die Installation. Wenden sich dazu einfach an einen örtlichen Heizungs-Fachbetrieb aus unserem zertifizierten Handwerker-Pool. 
Langfristig profitieren!
Ihr Heizungsfachbetrieb übernimmt auch die regelmäßige Wartung und mögliche Reparaturen – auf Kosten der Stadtwerke. Mit das Beste: dadurch, dass die Heizungsanlage auf neuestem Stand der Technik ist, reduzieren Sie Ihre Heizkosten spürbar. Und wenn Sie sich bei der Gaslieferung für die Stadtwerke Warendorf entscheiden, sparen Sie ganz nebenbei nochmal zusätzlich 3% Ihrer monatlichen Rate.Bequem sein, rechnet sich!

Für das Rundum-Paket von WarendorfWÄRME zahlen Sie eine monatliche Rate. Diese Rate bleibt immer gleich, unabhängig von anfallenden Wartungen, Reparaturen oder Kosten für den Schornsteinfeger. So genießen Sie eine langfristige Planungssicherheit. Und die Sicherheit, dass Ihre Anlage immer läuft, ohne dass Sie sich kümmern müssten.
UMSTELLEN DER HEIZUNG LOHNT SICH:
UNSERE FÖRDERPROGRAMME

Bis zu 30 Prozent weniger Energieverbrauch, bis zu zwei Tonnen weniger Kohlendioxid-Emissionen pro Jahr und ein ordentliches Plus in der Haushaltskasse: Wer jetzt von einem anderen Energieträger auf Erdgas-Brennwerttechnik umstellt, kann mit einer attraktiven Prämie rechnen.

Zum 01.04.2015 wurde das Förderprogramm für die Umstellung von Heizungsanlagen auf Erdgas neu aufgelegt. Die Stadtwerke Warendorf/ WEV fördert Eigentümern einer Heizungsanlage die Umstellung von einem anderen Energieträger auf Erdgas. Erforderlich sind der Abschluss eines Gaslieferungsvertrages WarendorfGAS privat, profi oder premium und das Vorhandensein eines erschließbaren Zugangs zum Erdgasnetz (Abnahmestelle) im Erdgas-Grundversorgungsgebiet der WEV. Die Förderung erfolgt herstellerunabhängig.

Ihre Förderung:
einmalig 150,00 € bei Abschluss WarendorfGAS privat bzw. 300,00 € bei Abschluss WarendorfGAS profi /premium, als Gutschrift mit der ersten Jahresrechnung.
zzgl. 3 % Rabatt als Gutschrift auf die nächsten vier Jahresrechnungsbeträge. 

Weitere Informationen erhalten Sie im Kundenservice der Stadtwerke Warendorf.

 

Ihr Ansprechpartner

UNSER ENERGIE-EXPERTE
BERÄT SIE GERN:
 
Tobias Ahlers
L
eiter Energiedienstleistungen
Tel.: +49 2581 63603 - 462
E-Mail: ahlers@swwaf.de