Netzzugang / Entgelte

Bedingungen Netzzugang

Die WEV Warendorfer Energieversorgung GmbH schafft Transparenz und gewährt jedem Lieferanten den freien Zugang zum Energieversorgungsnetz.

In diesem Bereich sind gemäß § 20 Abs. 1 EnWG die erforderlichen Bedingungen und Verträge für den Netzzugang Strom hinterlegt.

Netznutzungsvertrag

Netznutzungs- und Lieferantenrahmenvertrag (Strom)

Standardvertrag gemäß Beschluss der Bundesnetzagentur (Az.: BK6-13-042)

Die Veröffentlichung der jeweils aktuellen Preisblätter erfolgt im Bereich "Netzzugang / Entgelte".

Netzentgelte

Konzessionsabgabe

Für Konzessionsabgabepflichtige Energiemengen erhöhen sich die arbeitsabhängigen Entgelte um die Konzessionsabgabe an die Gemeinde.

Konzessionsabgabensätze:

Bei Belieferung an Tarfifkunden gemäß § 2 Abs. 2 Nr. 1b KAV:  1,59 ct/kWh
Bei Belieferung von Schwachlaststrom gemäß § 2 Abs. 2 Nr. 1a KAV: 0,61 ct/kWh
Bei Belieferung von Sondervertragskunden gemäß § 2 Abs. 2 Nr. 3 KAV: 0,11 ct/kWh

 

Lastprofile

Hochlastzeitfenster