Netzanschluss

Allgemeine Bedingungen für Netzanschluss und Anschlussnutzung

Verordnung über allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (Niederdruckanchlussverordnung NDAV) vom 01.11.2006:

Technische Mindestanforderungen

Die technischen Anforderungen an den Betrieb der Kundenanlage ergeben sich aus § 13 NDAV. Danach ist der Kunde verpflichtet, die Anlage nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik zu errichten, zu erweitern, zu ändern und zu unterhalten. Grundlage für die WEV Warendorfer Energieversorgung GmbH bildet das "Technische Regelwerk des DVGW".

Änderung der ergänzenden Bedingungen

Für den Netzanschluss von Letztverbrauchern gelten die Ergänzenden Bedingungen der WEV Warendorfer Energieversorgung GmbH, die wir nachfolgend als PDF-Dateien zur Verfügung stellen.