Eröffnung der 59. Freibadsaison im Warendorfer Freibad

In den letzten Wochen hat das Bäderteam im Warendorfer Freibad geschrubbt, gewienert und die technischen Anlagen überprüft und gewartet, damit heute Morgen um 08.00 Uhr der Startschuss für die 59. Saison gegeben werden konnte. Parallel wurde aber auch ein abwechslungsreiches und tolles Programm für die diesjährige Saison erarbeitet.

Neben alt bewährtem wie dem Familienzelten (28./29.07.) und dem Schnuppertauchen (04.08.), wird es auch in diesem Jahr wieder eine actiongeladene Poolparty im Wasser und an Land mit dem Zephyrus-Team (28.08.) geben. Auch kommt es zu einer zweiten Auflage des Bewegungstages (23.06.), der im vergangenen Jahr erstmalig zum Jubiläum des Fördervereins Bürgerbad e.V. durchgeführt wurde und sich bereits dort großer Beliebtheit erfreut hat. Unterstützt werden die Stadtwerke dabei von der WSU und der Krankenkasse Barmer, mit deren Hilfe Schnuppermöglichkeiten in unterschiedlichste Sportarten angeboten werden können. Abgerundet wird das Programm mit dem Moonlightschwimmen (24.08.), bei dem das Bad bis 01.00 Uhr nachts zum Schwimmen einlädt.

Die absoluten Saisonhighlights spiegelt die neue Eventreihe Heimatbeats, die die Stadtwerke Warendorf GmbH, als festen Bestandteil im Freibad implementieren will wieder. Mit Heimatbeats möchten wir eine weitere Attraktion für unsere Badegäste schaffen und gleichzeitig jungen Künstlern und Bands aus Warendorf und Umgebung eine Bühne bieten, um vor Publikum aufzutreten, so Urs Reitis, Geschäftsführer der Stadtwerke Warendorf GmbH. Egal ob Jazz, Pop, Rock usw. keine Musikrichtung wird ausgeschlossen. Fix ist bereits der 01.07.2018! Die Big Band II der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster tritt an diesem Tag mit 20 Musikern vormittags im Freibad auf, abgerundet mit einem tollem Frühstück und einem angepassten Fitnessangebot. Für zwei weitere Heimatbeats-Events laufen die Terminabstimmungen derzeit noch auf Hochtouren.

Abgerundet wird der Musiksommer im Warendorfer Freibad mit Warendorf Live mit dem Auftritt von Revolverheld. Zuvor wird das Freibad jedoch traditionelle am ersten Septemberwochenende Start und Ziel des 39. Emsseelaufes der WSU sein.

Weitere Information zur Eventreihe Heimatbeats und dem diesjährigen Saisonprogramm gibt es unter www.heimatbeats.de oder unter www.stadtwerke-warendorf.de