Aquakurse im Warendorfer Hallenbad Start am 02./04.10.2018

Erstmalig werden die insgesamt 3 Aquafitnesskurse von der Stadtwerke Warendorf GmbH selbst angeboten. Dies hat es uns ermöglicht, eine Tarifkombination aus Bädereintritt und Kursgebühr einzuführen, so Urs Reitis, Geschäftsführer der Stadtwerke. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind die Kosten daher mit der Anmeldung eindeutig festgelegt.

Die neuen Aquakurse starten am Dienstag, 02.10.2018 um 20.00 Uhr sowie Donnerstag, 04.10.2018 um 19.00 Uhr bzw. ein weiterer Kurs um 20.00 Uhr. Die Kosten (Bädereintritt und Kursgebühr) für insgesamt 10 Fitnessstunden á 45 Minuten belaufen sich dabei auf 99 €. Die Kurse laufen auch in den Herbstferien und enden somit am 04.12. bzw. 06.12.2018

Die Ziele von Aquafitness sind physischer und psychischer Natur. Wissenschaftliche Studien belegen, dass es zum einen bei regelmäßigem Training zu positiven Veränderungen des Herz-Kreislaufsystems sowie des Kardiopulmonalen Systems und zum anderen zu psychischen Effekten wie Stressabbau, Ausschüttung von Glückshormonen und der Förderung sozialer Kontakte kommt. Die allgemeine körperliche Kondition und Koordination werden durch das regelmäßige Training optimiert. Durch die Gymnastik im Wasser kommt es zu einer vielseitigen motorischen Ausbildung. Das eigene Körperbewusstsein wird geschult und die Motivation, einen aktiven Lebensstil zu entwickeln, gefördert. Aquafitness eignet sich für unterschiedliche Personen aller Altersbereiche. Die Sportart kann ohne größere Risiken durchgeführt werden und aktiviert alle Körperregionen und Organsysteme ausgewogen.

Die Kurse richten sich an alle, die präventiv etwas für ihre Gesundheit machen möchten. Interessierte können sich ab sofort Anmelden zu den obigen Kursen im Cityshop der Stadtwerke Warendorf GmbH, Freckenhorster Straße 3 anmelden. Die Anmeldung muss persönlich erfolgen, da mit Anmeldung die Kursgebühr fällig wird (Zahlung per EC-Karte). Darüber hinaus wird den Kursteilnehmern direkt bei der Anmeldung eine Zutrittskarte zum Warendorfer Hallenbad für den kompletten Kurs überreicht. Die Karte ist so programmiert, dass den Kursteilnehmern jeweils eine halbe Stunde vor Beginn des auserwählten Aquakurses Zutritt ins Bad gewährt wird und die Karte vom Kassensystem automatisch am letzten Kurstermin eingezogen wird. Weitere Informationen rund um die Warendorfer Bäder finden Sie unter www.stadtwerke-warendorf/baeder.de.