Aktuelle Pressemeldungen

Freibadsaison mit 103.727 Besuchern beendet

Das Warendorfer Freibad hat am vergangenen Sonntag letztmalig seine Pforten zum Bahnenziehen sowie Toben und Plantschen unter freiem Himmel geöffnet. Dank des guten Wetters, was uns über viele Wochen in diesem Jahr, Sonnenschein pur und sommerliche bzw. hochsommerliche Temperaturen beschert hat sowie tollen Veranstaltungen wie Heimatbeats, Familienzelten, Schnuppertauchen und Stand up Paddling usw., konnte in diesem Jahr insgesamt 103.727 Besucher im Warendorfer Freibad begrüßt werden.

mehr

Auch in diesem Jahr: Stand-up-Paddling im Freibad Warendorf

Die Trendsportart Standup Paddling erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Um allen Interessierten einmal die Möglichkeit zu geben den Mix aus Surfen und Kanufahren zu testen, bieten die Stadtwerke Warendorf auch in diesem Jahr einmalig Standup-Paddling zum Austesten. Dieses Mal wird das Standup-Paddling vom Warendorfer Wassersportverein e. V. organisiert.

mehr

Schnuppertauchen im Freibad Warendorf

Zusammen mit dem Tauchclub Bluering bieten die Stadtwerke Warendorf GmbH auch in diesem Jahr eine Schnuppermöglichkeit zum Tauchen an. Am kommenden Samstag, 04.08.2018 können Interessierte im Warendorfer Freibad mit Taucherbrille und Sauerstoffmaske abtauchen.

mehr

50.000 Freibadbesucher im Warendorfer Freibad

Viel Sonne und Temperaturen bis 30 Grad Celsius. So zeigt sich der Sommer in Warendorf bisher, mit einem erfreulichen Besucherergebnis im Freibad Warendorf: bereits am letzten Donnerstag, 12.07.2018 konnte das Bäderteam der Stadtwerke Warendorf den 50.000sten Badegast dieser Saison im Warendorfer Freibad begrüßen.

mehr

Die stabile gute Wetterlage hat Auswirkung auf die Trinkwasserversorgung

Aufgrund der aktuellen und prognostizierten guten Wetterlage, die geprägt ist von Hitze, Wind und Trockenheit, steigt der Trinkwasserverbrauch im nordöstlichen Münsterland. Dieses wird vor allem  durch den verstärkten Einsatz von Trinkwasser zur Gartenbewässerung hervorgerufen berichten die Wasserwerke in der Region. Das Nutzungsverhalten lässt die Spitzenbedarfe steigen, was dazu führt, dass die Verteilungsinfrastruktur wie Rohrleitungen, Pumpen, Speicherbehälter, etc. an die Grenzen ihrer Leistungskapazität gelangt.

mehr

Die Power Hour der Stadtwerke Warendorf geht zu Ende

Die Power Hour der Stadtwerke Warendorf GmbH findet an diesem Donnerstag, 28.06.2018 ein letztes Mal statt. Bei dieser besonderen Vertriebsaktion, die der lokale Energieversorger seit November letzten Jahres veranstaltet, erhalten Strom- und Gaskunden der Stadtwerke 3 Monate Grundgebühr geschenkt, wenn sie im Zeitraum der Power Hour einen vorzeitigen Tarifwechsel vornehmen.

mehr

Bewegungstag im Freibad Warendorf auf 07.07.2018 verschoben

Die Stadtwerke Warendorf GmbH geben bekannt, dass der für Samstag, den 23.06. geplante Bewegungstag aufgrund der aktuellen Wetterlage nicht stattfinden wird. Der Bewegungstag wird auf den 07. Juli verschoben. Aufgrund der kurzfristigen Änderung ist es möglich, dass nicht alle geplanten Kursangebote stattfinden. Entsprechende Informationen werden frühzeitig auf der Website des lokalen Versorgers unter www.stadtwerke-warendorf.de bekannt gegeben

mehr

Stadtwerke Warendorf starten neue Eventreihe im Freibad Warendorf

Unter dem Namen Heimatbeats wird es in diesem Sommer Veranstaltungen im Freibad Warendorf geben, bei denen Badegästen ein Programm aus Musik, Schwimmspaß und abwechselndem kulinarischen Angeboten erleben. Die neue Eventreihe, die der lokale Energieversorger im Frühjahr dieses Jahr ins Leben gerufen hat, ist Teil der neuen strategischen Ausrichtung des Unternehmens, bei der das Engagement noch stärker an den Bedürfnissen der Warendorfer ausgerichtet werden soll. Die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen soll gefördert und Projekte in Warendorf, die das Leben in der Stadt nachhaltig positiv beeinflussen, durch ein durchdachtes Sponsoring-Konzept gezielt unterstützt werden

mehr

Stadtwerke Warendorf veranstalten großes WM-Tippspiel

Am 14. Juni 2018 startet die Fußball-WM 2018 in Russland und Deutschland ist wieder im Fußballfieber. Dass Warendorf nicht nur groß im Reitsport ist, sondern auch etwas von Fußball versteht, das möchten die Stadtwerke Warendorf nun unter Beweis stellen und veranstalten gemeinsam mit den Partnern Intersport Kuschinski, Zweirad Dahlhues und der Warendorfer Sportunion e. V. ein großes Tippspiel zur FIFA-Fußballmeisterschaft 2018.

mehr

Auch in diesem Jahr Bewegungstag im Freibad

Die Stadtwerke Warendorf GmbH bieten gemeinsam mit der Barmer Krankenversicherung und der Warendorfer Sportunion e. V. auch in diesem Jahr wieder einen Bewegungstag an, der ganz unter dem Zeichen gesundheitliche Fitness steht und bei dem Freibadbesucher und Fitnessbegeisterte einen Tag lang an verschiedenen Fitnesskursen teilnehmen können.

Der erste Bewegungstag fand am 23.08.2017 im Freibad Warendorf statt und wurde als Dankeschön an die Bürger der Stadt von dem Förderverein Bürgerbad gemeinsam mit den Stadtwerken und der Barmer Krankenkasse veranstaltet.  Anlass war das 10-jährige Jubiläum des Fördervereins. Weil der Bewegungstag im vergangenen Jahr so gut ankam, haben die Stadtwerke Warendorf entscheiden, den Bewegungstag in diesem Jahr zu wiederholen.

Am 23. Juni, in der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr, können Badegästen aus 7 verschiedenen Kursen wählen, darunter Aquafitness, Step Aerobic und Body Shape. Unter professioneller Anleitung von Übungsleiterin und Trainerin der WSU Sabine Schäfer sowie Sporttherapeutin Andrea Koch, können Interessierte einen Tag lang das umfangreiche Kursprogramm nutzen. Die Kurse dauern jeweils eine halbe Stunde. Voraussetzung ist, dass man schwimmen kann und gesund ist. Bei Minderjährigen ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich.
Am Bewegungstag gilt der normale Freibad-Eintrittspreis, eine Anmeldung zu den Kursen ist nicht erforderlich.