Unser Stördienst – Rund um die Uhr erreichbar

Stromstörung: 0800-0258101
Gasstörung: 0800-0258102
Wasserstörung: 0800-0258102
Wärmestörung: 0800-0258102
Straßenbeleuchtungsstörung: 02581 63603-450

Eine Störung der Straßenbeleuchtung können Sie hier melden

Herzlich Willkommen bei Ihren Stadtwerken Warendorf.

Unsere Mitarbeiter sind nicht nur persönlich vor Ort, sondern auch telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. Damit wir Ihnen schnellstmöglich weiterhelfen können, finden Sie hier die richten Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Unseren Kundenservice
Bei Fragen zu Ihrer Wasser‐ oder Energieversorgung
Telefon: +49 2581 63603-400
E-Mail: kundenservice@swwaf.de

Unseren Netzservice
Bei Fragen zu Zählerdaten, Einspeisung oder Lieferantenwechsel
Telefon: +49 2581 63603-404
E-Mail: netzservice@swwaf.de

Unser Team der Warendorf Bäder
Bei Fragen rund um das Angebot des Hallen- oder Freibades
Telefon: +49 2581 63603-444
E-Mail: baeder@swwaf.de

Unsere Technik
Bei einem technischen Anliegen
Telefon: +49 2581 63603-411
E-Mail: technik@swwaf.de

In den sozialen Netzwerken informieren wir in unseren Beiträgen über Energiespartipps, Events, Störungen im Netz, unsere Aktionen und geben Einblicke in die beiden Unternehmen Stadtwerke Warendorf und WEV Warendorfer Energieversorgung

Finden Sie uns bei

Instagram
Xing
Youtube

Wir freuen uns, wenn Sie uns abonieren!

Baumaßnahmen in Warendorf ab März

(vom 17.03.2021)

Die Stadtwerke Warendorf informieren über neue Baumaßnahmen im Trinkwasser- und Stromnetz in Warendorf, die ab Mitte März beginnen und voraussichtlich im Herbst abgeschlossen sind.

Es handelt sich um erforderliche Maßnahmen zur Erneuerung von Trinkwasserleitungen, die eine nachhaltige und langfristige Versorgung mit Trinkwasser sicherstellen. In den betroffenen Bereichen

  1. Beelener Straße, von der Avia Tankstelle bis Höhe Einfahrt Zur Herrlichkeit#
  2. Beckumer Straße,  von B 64 Beelener Str. bis Paderborner Straße errHhHHHHH
  3. Splieterstraße/Holzbach Teilbereiche
     

befinden sich Leitungen und Kabel, die aus betriebsnotwendigen Gründen auszutauschen sind.

Im Zuge dieser Baumaßnahme, werden Trinkwasserrohre und Stromleitungen in den betroffenen Bereichen verlegt, um den Zeitraum der Baumaßnahmen und somit jegliche Einschränkungen für Anwohner möglichst zu verkürzen. Dennoch wird es sich nicht vermeiden lassen, dass es durch die Baumaßnahmen zu Behinderungen kommt. Die Stadtwerke Warendorf GmbH bitten alle Anwohner um Verständnis.

Sollte es Fragen zu den Baumaßnahmen geben, stehen die technischen Mitarbeiter der Stadtwerke Warendorf telefonisch unter der Rufnummer 02581-63603-411 zur Verfügung.

 

zurück
×