Unser Stördienst – Rund um die Uhr erreichbar

Stromstörung: 0800-0258101
Gasstörung: 0800-0258102
Wasserstörung: 0800-0258102
Wärmestörung: 0800-0258102
Straßenbeleuchtungsstörung: 02581 63603-450

Eine Störung der Straßenbeleuchtung können Sie hier melden

Herzlich Willkommen bei Ihren Stadtwerken Warendorf.

Unsere Mitarbeiter sind nicht nur persönlich vor Ort, sondern auch telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. Damit wir Ihnen schnellstmöglich weiterhelfen können, finden Sie hier die richten Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Unseren Kundenservice
Bei Fragen zu Ihrer Wasser‐ oder Energieversorgung
Telefon: +49 2581 63603-400
E-Mail: kundenservice@swwaf.de

Unseren Netzservice
Bei Fragen zu Zählerdaten, Einspeisung oder Lieferantenwechsel
Telefon: +49 2581 63603-404
E-Mail: netzservice@swwaf.de

Unser Team der Warendorf Bäder
Bei Fragen rund um das Angebot des Hallen- oder Freibades
Telefon: +49 2581 63603-444
E-Mail: baeder@swwaf.de

Unsere Technik
Bei einem technischen Anliegen
Telefon: +49 2581 63603-411
E-Mail: technik@swwaf.de

In den sozialen Netzwerken informieren wir in unseren Beiträgen über Energiespartipps, Events, Störungen im Netz, unsere Aktionen und geben Einblicke in die beiden Unternehmen Stadtwerke Warendorf und WEV Warendorfer Energieversorgung

Finden Sie uns bei

Instagram
Xing
Youtube

Wir freuen uns, wenn Sie uns abonieren!

Öffentliche Bekanntmachung: Straßenbaumaßnahmen an der Beelener Straße

(vom 04.12.2020)

Straßenbaumaßnahmen in der Woche vom 07.12.2020 an der Beelener Straße (B64) in Warendorf. Einschränkungen für den Verkehr und Einwohner für circa 2 Wochen erwartet

Die Stadtwerke Warendorf geben bekannt, dass in der Woche vom 7. Dezember 2020 im Bereich des Holzbachs an der Beelener Straße (B64) von Haus Nr. 11 bis 21 in Warendorf Baumaßnahmen zur Erneuerung der Hauptversorgungsleitungen für Trinkwasser durchgeführt werden, die zu temporären Einschränkungen des Durchgangsverkehrs führen können. Für Fußgänger und Radfahrer wird ein gesicherter Bereich abgesperrt. Die Baumaßnahmen starteten in der KW 50 und dauern voraussichtlich 2 Wochen. Punktuelle Aufgrabungen werden im neuen Jahr im Nachgang weiterhin ausgeführt.

Bei Fragen können sich Anwohner an die technische Abteilung der Stadtwerke Warendorf, Telefon +49 2581-63603-411 wenden.

zurück
×