Öffentliche Bekanntmachung: Sanierungsmaßnahmen am Trinkwassernetz führt temporär zur Einschränkung der Wasserversorgung

Die Unterbrechung der Wasserversorgung erfolgt zeitlich begrenzt in festgelegten Leitungsabschnitten. Das weitere Versorgungsnetz bleibt ohne Beeinträchtigung.

Betroffen sind Haushalte in der Gallizienstraße und Lange Wieske. Im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen wird die Wasserversorgung in diesen vom 07. Juni 23:00 Uhr bis 08. Juni 08:00 Uhr unterbrochen. Die betroffenen Haushalte wurden bereits vergangenen Woche von dem lokalen Versorger per Einwurfschreiben informiert. Die Stadtwerke Warendorf weisen darauf hin, dass die Tiefbauarbeiten zu einem erhöhten Lärmaufkommen und anderen Unannehmlichkeiten führen können, die beauftragte Baufirma ist selbstverständlich angewiesen, diese auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Wir bitten abschließend um Ihr Verständnis für die Behinderungen während der Bauzeit.


Hintergrund der geplanten Sanierungsmaßnahmen ist ein Defekt an drei Amaturen, die ausgetauscht werden müssen.